Dichtstoff für den Reinraumbereich

Weicon Flex 310 RTL


Die WEICON GmbH & Co. KG hat speziell für Kleb- und Dichtungsanwendungen im Klima- und Lüftungsbau sowie in der Reinraumtechnik ein Produkt entwickelt – Weicon Flex 310 RLT.


Dabei handelt es sich um einen Ein-Komponenten Kleb- und Dichtstoff auf Basis von Polyurethan, der dauerelastisch und haftstark ist und der nach der Aushärtung sowohl schleiffähig als auch überlackierbar ist.

Die Aushärtung von Flex 310 RLT beginnt unmittelbar nach dem Auftragen durch den Kontakt mit Luftfeuchtigkeit.Der flexible Kleb- und Dichtstoff härtet geruchsneutral aus, ist witterungs- und UV-beständig, hat eine hervorragende Alterungsbeständigkeit, ist beständig gegen Süß- und Salzwasser, ist fließfest, pastös, frei von Siliconen und nicht aufschäumend.

Flex 310 RLT ist vielseitig einsetzbar für Verklebungen und Abdichtungen der unterschiedlichsten Materialien, wie Metallen, vielen Kunststoffen, Keramik, Holz, Glas oder Stein.

Großer Anwendungsbereich

Flex 310 RLT kann überall dort zum Einsatz kommen, wo Materialien mit- und untereinander dauerelastisch verklebt werden oder dauerhaft abgedichtet werden sollen.
Beispielsweise kann Flex 310 RLT im Behälter- und Apparatebau, im Karosserie-, Container- und Fahrzeugbau, in der Lüftungs- und Klimatechnik, im Rohrleitungs- und Armaturenbau, in der Energie- und Elektroindustrie, in der Dämm- und Isoliertechnik sowie in vielen Bereichen der Kunststofftechnik und dort, wo Silicone nicht geeignet sind zur Anwendung kommen.

 

 


210 Worte
34 Zeilen
1532 Zeichen (inkl. Leerzeichen)

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.