Vergießen und beschichten

Weicon Flex 310 M Flüssig

Die Weicon GmbH & Co. KG hat einen speziellen Kleb- und Dichtstoff entwickelt, der sich für Anwendungen eignet, bei denen eine Verguss- und Beschichtungsmasse benötigt wird – Weicon Flex 310 M Flüssig.


Flüssig, selbstnivellierend

Der Ein-Komponenten Kleb- und Dichtstoff auf Basis von Polyoxylpropylen ist selbstnievellierend, dauerelastisch und nach der Aushärtung überlackierbar. Flex 310 M Flüssig härtet geruchsneutral aus, ist witterungs- und UV-beständig, hat eine hervorragende Alterungsbeständigkeit und ist frei von Silikon.

Er kann vielseitig für Verklebungen und Abdichtungen der unterschiedlichsten Materialien, wie Metallen, viele Kunststoffen, Keramik, Holz, Glas oder Stein sowie zur Isolierung und Imprägnierung eingesetzt werden.


Vielseitig einsetzbar

Der flexible Kleb- und Dichtstoff kann in vielen industriellen Bereichen, wie im Behälter- und Apparatebau, im Karosserie-, Container- und Fahrzeugbau, im Rohrleitungs- und Armaturenbau, in der Energie- und Elektroindustrie, in der Dämm- und Isoliertechnik sowie in der Kunststofftechnik zur Anwendung kommen.

 

 


150 Worte
28 Zeilen
1146 Zeichen (inkl. Leerzeichen)

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.