Zwei Stände in Hannover

Weicon auf der Hannover Messe 2016


Am kommenden Montag startet die Hannover Messe 2016. Rund 6.500 Aussteller präsentieren fünf Tage lang ihre Neuentwicklungen und viele Innovationen und machen die Veranstaltung damit zur größten Industriemesse weltweit. Jedes Jahr tritt eine bedeutende Industrienation als Partnerland der Messe auf.


In diesem Jahr präsentiert sich die USA, die größte Volkswirtschaft der Welt, in der Niedersächsischen Landeshauptstadt. Auch Münsteraner Unternehmen sind wieder in Hannover vertreten, wie beispielsweise Weicon – die in diesem Jahr sogar mit zwei Ständen an der Veranstaltung teilnehmen.


In Halle 6 präsentiert das Unternehmen, das im Gewerbegebiet an der Kleimannbrücke seinen Hauptsitz hat, seine chemischen Produkte, wie Kleb- und Dichtstoffe, technische Sprays, Hochleistungsmontagepasten und Fette. Auf einem kleineren Stand in Halle 13 liegt der Fokus auf den Abisolierwerkzeugen aus Münster.


Weicon präsentiert sich jedoch nicht nur in der Niedersächsischen Landeshauptstadt, sondern ist in diesem Jahr auf mehr als 50 Messen rund um die ganze Welt vertreten. „Egal ob Afrika, Asien oder Amerika – unsere Produkte sind überall zu Hause“, so Ralph Weidling, dessen Großvater das Familienunternehmen 1947 in Münster gründete.

 


238 Worte
38 Zeilen
1675 Zeichen (inkl. Leerzeichen)

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.