Erweiterter Arbeitsbereich

Weicon Tools Coax-Stripper No. 1 F Plus

Weicon Tools, die Werkzeugsparte der Weicon GmbH & Co. KG, hat den Arbeitsbereich des Coax-Stripper No. 1 F Plus durch ein zusätzliches Modul erweitert. Jetzt ist es möglich, mit dem  Spezialwerkzeug zum schnellen Entmanteln und Abisolieren von Koaxialkabeln in nur einem Arbeitsgang auch dünne Kabel zu bearbeiten.

Neuer Messereinsatz

Möglich macht der neu entwickelte graue Messereinsatz, dessen Arbeitsbereich zwischen vier und fünf Millimetern liegt.
Die beiden bereits verfügbaren Einsatzmodule eignen sich in der roten Variante für die gängigen F-Schraubstecker (6 / 4 mm) und in gelber Ausführung für Kompressionsstecker (6,5 / 6,5 mm).
Die Messereinsätze mit anderen Absetzmaßen sind optional erhältlich und lassen sich durch das „Klick-System“ sehr schnell und einfach austauschen.

Unkomplizierte Handhabung

Der eigentliche Abisoliervorgang ist bei allen verfügbaren Varianten gleich. Zwei gegenüberliegende Messerpaare ermöglichen durch mehrfache, leichte Drehbewegungen ein schnelles und platzsparendes Arbeiten.

Der Stripper und das komplette Zubehör werden vollständig in Deutschland hergestellt, bestehen aus glasfaserverstärktem Polyamid und sind leicht und robust.


168 Worte
35 Zeilen
1261 Zeichen (inkl. Leerzeichen)

 

icon_pdf58c7c2df01683

Neues Modul Coax-Stripper No 1 F Plus 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.