Neues System für strukturelle Verklebungen

Weicon HP

Die Weicon GmbH & Co. KG hat speziell für strukturelle Verklebungen ein neues Epoxidharz-System entwickelt – Weicon HP (High Performance).

Dabei handelt es sich um ein praktisch schrumpffrei aushärtendes, restelastisches 2-Komponenten Epoxidharz-System mit enormer Schlagzähigkeit. Der Klebstoff verfügt über eine hohe Haftkraft und kann auf nahezu allen Oberflächen universell eingesetzt werden.

Seine pastöse Einstellung macht ihn ablauffest und spachtelbar. Somit kann er auch an senkrechten Flächen und sogar „über Kopf“ verarbeitet werden. Das System eignet sich aufgrund seiner hohen Bruchdehnung auch für Reparaturen an stark schwingenden Maschinen.

Flexibel in der Anwendung

Weicon HP kann in bei verschiedenen Anwendungen zum Einsatz kommen, wie bei der Auskleidung stark beanspruchter Pumpengehäuse,  als Verschleißschutz für Gleitlager, Rutschen und Rohre und überall dort, wo aus optischen Gründen die Verwendung dunkler Klebstoffe nicht in Frage kommt.

Plastik-Stahl

Mit Plastik-Stahl werden Epoxidharz-Systeme bezeichnet, die aus zwei Komponenten, einem Harz und einem Härter, bestehen. Der Harzkomponente sind, je nach Type, Stahl- beziehungsweise Aluminiumpulver oder mineralische Füllstoffe beigemischt, wodurch die technischen Eigenschaften, wie Druckfestigkeit und Wärmeleitfähigkeit, verbessert werden.

Die Epoxidharz-Systeme eignen sich für die verschiedensten Aufgaben in unterschiedlichen Bereichen der Industrie.

Plastik-Stahl kann beispielsweise in der industriellen Serienfertigung für Verklebungen, Beschichtungen und für schnelle und dauerhafte Reparaturen an verschiedenen Materialien verwendet werden.

Nach dem Vermischen der beiden Komponenten härtet Plastik-Stahl bei Raumtemperatur zu einem festen metallähnlichen Werkstoff, der sich mechanisch bearbeiten lässt. Man kann das Material bohren, fräsen, schleifen oder feilen, je nach Bedarf.

 


244 Worte

47 Zeilen

1936 Zeichen (inkl. Leerzeichen)

 

icon_pdf58c7c2df01683


  WEICON HP

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.