Teil des wichtigsten Industrieereignisses der Welt

Weicon auf der Hannover Messe 2018

Am Montag ist die Hannover Messe 2018, die weltweit bedeutendste Industriemesse, gestartet. Mehr als 5.000 Aussteller aus der ganzen Welt präsentieren fünf Tage lang ihre Neuentwicklungen und technischen Innovationen und machen die Veranstaltung damit zum Messehighlight des Jahres.

Jedes Jahr tritt eine Industrienation als Partnerland der Messe auf. In diesem Jahr präsentiert sich Mexiko, das zu den zehn wichtigsten Exportnationen der Welt gehört, in der Niedersächsischen Landeshauptstadt.

Auch das Münsteraner Unternehmen Weicon ist wieder in Hannover vertreten – in diesem Jahr erneut mit zwei Ständen, einem für die chemischen Produkte und einem für die Abisolierwerkzeuge.

Zwei Stände in Hannover

In Halle 5 präsentiert Weicon seine chemischen Produkte, wie Kleb- und Dichtstoffe, technische Sprays, Hochleistungsmontagepasten und Fette. Auf einem kleineren Stand in Halle 13 liegt der Fokus auf den Abisolierwerkzeugen, den Weicon Tools.

Gäste aus der ganzen Welt

 „Die Hannover Messe gehört bereits seit den 50er Jahren zu unseren wichtigsten Messeterminen. Die internationale Ausrichtung des Events ist etwas ganz besonderes. Der Start der Messe war gestern bereits sehr vielversprechend und wir haben sehr gute Gespräche geführt. So kann es gerne weitergehen!“, so Ralph Weidling, dessen Großvater das Familienunternehmen 1947 in Münster gründete.

 


206 Worte

37 Zeilen

1464 Zeichen (inkl. Leerzeichen)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.