Undichte Stellen an Gasleitungen finden

Weicon Lecksuch-Spray dickflüssig

Weicon hat ein weiteres Spray zum Auffinden undichter Stellen an Druckleitungen entwickelt – Weicon Lecksuch-Spray dickflüssig.

Weicon Lecksuch-Spray dickflüssig dient dem sicheren, unkomplizierten und schnellen Auffinden von Rissen oder porösen Stellen an Gasleitungen. Das Spray geht mit den Gasen Kohlendioxid (CO2), Propan, Butan, Acetylen, Sauerstoff, Stadt- und Erdgas, Stickstoff, Stickoxidul (N2O) und Fluorkohlenwasserstoff keine gefährlichen Verbindungen ein und ist nicht brennbar.

Zahlreiche Anwendungsgebiete

Es kann überall dort zum Einsatz kommen, wo mit Druckluft oder gasförmigen Stoffen gearbeitet wird, wie an Rohrleitungen, Schläuchen, Verschraubungen, Armaturen, Ventilen, Anschlüssen und Adaptern.

Einfache Handhabung

Lecksuch-Spray dickflüssig auf die zu prüfende Stelle sprühen. Undichte Stellen werden durch die entstehenden Blasen direkt sichtbar. Durch die hohe Empfindlichkeit des Sprays werden auch kleinste Lecks gefunden.

 


128 Worte

25 Zeilen

1040 Zeichen (inkl. Leerzeichen)

 

icon_pdf58c7c2df01683

WEICON Lecksuch Spray dickfluessig

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.