Der mit 20.000 Euro dotierte Transferpreis 2017/2018 der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) ging zur Hälfte an ein Gemeinschaftsprojekt, an dem auch Weicon beteiligt war.
In der letzten Woche ist die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland gestartet. Vier Wochen lang kämpfen 32 Teams in zwölf Stadien um den größten Titel im Weltfußball.
Die ISO 14001 ist ein weltweit anerkannter Standard, der Anforderungen an ein wirksames Umweltmanagement in einem Unternehmen definiert. Ab jetzt zählt auch WEICON zu den Unternehmen, die in diesem Bereich zertifiziert sind.