Dieses Jahr fällt durch die Ausbreitung des Coronavirus ein Großteil aller Messen aus – und das weltweit. Der fehlende Austausch mit potenziellen Kunden und die verpasste Chance Neuprodukte zu präsentieren, bedeutet vor allem für die B2B-Branche eine große Herausforderung.